Weihnachtsfeier der Kinderfeuerwehr

Wieder ist ein Jahr fast vorbei und wir blicken zurück auf viele spannende Samstage mit Ausbildung, Spielen und tollen Ausflügen.

Daher gingen wir es heute entspannter an und freuten uns auf unsere Weihnachtsfeier, die in diesem Jahr bereits am frühen Nachmittag stattfand.

In der Fahrzeughalle hatten fleißige Helfer bereits weihnachtlich mit Plätzchen und Lebkuchen eingedeckt und die Würstchen warteten auch schon auf viele hungrige Kinder. Nicht fehlen durfte natürlich auch unser selbstgemachtes Stockbrot, was in kurzer Zeit am offenen Feuer gebraten und verputzt wurde.

Aber was wäre eine Weihnachtsfeier ohne Geschenke und so wurden unsere kleinen Löschhelden in diesem Jahr mit einer tollen roten Feuerwehr Taschenlampe, Taschenwärmer und allerlei Süßem überrascht. Als weitere Überraschung bekamen die fleißigsten Teilnehmer an unseren Übungs-Samstagen noch eine Abhol- und Heimfahrt mit dem Feuerwehrfahrzeug im nächsten Jahr geschenkt.

In eigener Sache wollten sich auch die Kinderfeuerwehrbetreuer bei Klaus Broutscheck bedanken, der in diesem Jahr die stellvertretende Leitung der Kinderfeuerwehr übernommen hatte, da Isabelle Wenzel im Rahmen ihres Studiums im Ausland war. Für ihn gab es als kleines Dankeschön den berühmten "Flaaschworschtbaum", denn es gibt ihn wirklich!

Und so ging ein schöner gemütlicher Nachmittag zu Ende, der uns sogar noch einige Schneeflocken bescherte.

Wir sagen ein großes "Dankeschön" an alle Helfer, Förderer und Betreuer rund um die Kinderfeuerwehr, ohne deren Unterstützung die Arbeit nicht möglich wäre, besonderen Dank an die Wehrführung, den Förderverein sowie an die Vertreter aus Stadt und Politik der Stadt Obertshausen.

Wir wünschen allen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns auf ein Wiedersehen im Januar 2018!

Eure Kinderfeuerwehr



© Feuerwehr Stadt Obertshausen