Verkehrsunfall Bundesautobahn A3

Alarmierungszeit: 22:18
Einsatzende: 23:54
Vorgefundene Lage: Wildunfall

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Offenbach
Stadtteil:
Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW, ELW 1, HLF 20/16, TLF 20/40-SL, GW-L/TH, TLF 20/25
Weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst, Abschleppdienst, Autobahnmeisterei

Einsatzbericht: Bei Eintreffen der Feuerwehr stand ein PKW nach einer Kollision mit einem Reh auf dem linken Fahrstreifen. Das Fahrzeug hatte die Böschung durchquert und sich überschlagen.

Der Fahrer wurde leicht, die Beifahrerin schwer verletzt.

Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, die Fahrzeugbatterie abgeklemmt, sowie der Brandschutz sichergestellt.

Die Autobahnmeisterei beseitigte den Tierkadaver.



Bilder: © Feuerwehr Stadt Obertshausen