Starke Rauchentwicklung im Gebäude

Alarmierungszeit: 23:30
Einsatzende: 02:30
Vorgefundene Lage: Rauch aus einer Wohnung
 

Einsatzort: Eichendorffstraße
Stadtteil:
Hausen

Eingesetzte Fahrzeuge:
HLF 20/16, HLF 16/12
Weitere Kräfte:
Rettungsdienst, Polizei, Energieversorgung Offenbach

Einsatzbericht: Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine starke Rauchentwicklung in den Obergeschossen wahrnehmbar.

Durch den Einsatz eines Rauchmelders in einer Wohnung wurden die Bewohner frühzeitig gewarnt und konnten sich selbst in Sicherheit bringen.

Die Wohnungen wurden von Atemschutzgeräteträgern nach der Brandursache abgesucht und ein Schmorbrand in einem Elektroschaltkasten wurde mit einem Kohlendioxidlöscher abgelöscht.
Im Anschluss wurde das Gebäude belüftet.



Bilder: © Feuerwehr Stadt Obertshausen