Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 13:18
Einsatzende: 17:50
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW

Einsatzort:  Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Offenbach
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, TLF 20/40-SL, GW-L/TH, TLF 20/25, HLF 16/12
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Notarzt, Rettungshubschrauber Christoph 2, Polizei, Abschleppdienste

Einsatzbericht: In Höhe der Auffahrt von der B 43 auf die BAB 3, Fahrtrichtung Frankfurt geriet ein PKW vor einen LKW und kollidierte mit dem LKW.

Dabei wurde die PKW-Fahrerin schwer verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst konnte die technische Rettung durch die Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät erfolgen.

Die Patientin wurde mit dem bereitstehenden Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die Autobahn war noch länger für die Unfallaufnahme gesperrt.



Bilder: © Feuerwehr Stadt Obertshausen