Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 00:16
Einsatzende: 02:16
Vorgefundene Lage: Verkehrsunfall mit einem PKW und einer eingeklemmten Person

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Würzburg
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW, HLF 20/16, TLF 20/40-SL, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Polizei, Autobahnmeisterei, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Bei Eintreffen der Feuerwehr lag ein Fahrzeug nach einem Verkehrsunfall überschlagen auf dem Dach, eine Person wurde dabei eingeklemmt und verletzt.

Die Person im Fahrzeug wurde mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit und konnte dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben werden.

Im Anschluss wurde die Feuerwehr durch die Autobahnmeisterei bei der Reinigung und Entfernung von ausgelaufenden Betriebsmitteln unterstützt.
Für die Dauer des Einsatz musste die Autobahn voll gesperrt werden.

Den Onlinebericht der Offenbach Post finden Sie hier.

Bilder: © Feuerwehr Stadt Obertshausen