Feuer im Freizeitbad

Alarmierungszeit: 18:23
Einsatzende: 19:30
Vorgefundene Lage: gelöschtes Feuer

Einsatzort: Badstraße
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 20/16, HLF 16/12, HRB 32, DLK 23/12, TLF 20/25, TLF 20/40-SL, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Feuerwehr Heusenstamm, Rettungsdienst, Polizei

Einsatzbericht: Im Gebäude war ein Computer in Brand geraten.

Vor Ort wurde eine Rauchentwicklung in einem Büroraum festgestellt. Mitarbeiter hatten den Rechner bereits ins Freie gebracht und dort mit einem Handfeuerlöscher abgelöscht.

Durch den besonnenen Einsatz der Betriebsangehörigen wurde ein größerer Schaden im Objekt vermieden.

Durch die Einsatzkräfte wurde der betroffene Bereich mit Überdrucklüftern belüftet. Der Badebetrieb war nicht beeinträchtigt.

Aufgrund der möglichen Gefährdung einer größeren Anzahl von Personen rückten Feuerwehr und Rettungsdienst mit einem großen Aufgebot an Mannschaft und Gerät an, brauchten jedoch nur in kleinem Umfang tätig zu werden.

Den Online-Artikel der Offenbach-Post finden Sie hier.



Bilder: © Feuerwehr Stadt Obertshausen