Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 08:17
Einsatzende: 09:15
Vorgefundene Lage: Absicherung für den Rettungsdienst

Einsatzort: Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Offenbach
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, GW-L/TH
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Notarzt

Einsatzbericht: Im morgendlichen Berufsverkehr kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Kleintransporter und einem LKW.

Dabei wurde der Fahrer des Kleintransporters verletzt und konnte sein Fahrzeug nicht aus eigener Kraft verlassen.
Durch den anwesenden Rettungsdienst wurde die Feuerwehr zur Unterstützung und zur Absicherung der Einsatzstelle angefordert.

Die Feuerwehrleute sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und stellten den Brandschutz sicher.



Bilder: © Feuerwehr Stadt Obertshausen